Schutz- und Hygienekonzept

Schutz- und Hygienekonzept, Stand 07.06.2021

 

·         Die Hygieneregeln sind zu beachten, insbesondere regelmäßiges Händewaschen und desinfizieren.

·         Vor und nach dem Training bzw. Übungsstunden (z. B. Eingangsbereiche, WC-Anlagen, Umkleiden, Abholung und Rückgabe von Sportgeräten etc.) gilt eine Maskenpflicht

·         Nach Benutzung von Sportgeräten werden diese durch den Sportler selbst gereinigt und desinfiziert.

·         In unseren sanitären Einrichtungen stehen ausreichend Seife und Einmalhandtücher zur Verfügung. Nach Nutzung der Sanitäranlage ist diese direkt vom Nutzer zu desinfizieren.

·         Unsere Räumlichkeiten müssen während der Belegung gelüftet werden, dass ein ausreichender Frischluftaustausch stattfinden kann.

·         Unsere Teilnehmergruppen bestehen immer aus einem festen Teilnehmerkreis. Die Teilnehmerzahl und die Teilnehmerdaten werden dokumentiert.

·         Die maximal zugelassenen Teilnehmer in den Gruppen bei Sport- und Musikstunden, sind im großen Raum des Sportheimes max. 20 Personen, im kleinen Raum max. 10 Personen. In der Stockhalle soll die Mannschaftsstärke max. 20 Personen betragen.

·         Der Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,50 Meter ist einzuhalten. Auch beim Betreten und Verlassen des Sportheimes und Stockhalle ist auf den Mindestabstand zu achten!

·         Bei Bodengymnastik und Benutzung der Sportmatten ist ein mitgebrachtes Handtuch zu benutzen.

·         In den Umkleiden und Duschen muss auf einen Mindestabstand geachtet werden. Die Duschen dürfen nur mit 2 Personen genutzt werden, nur die äußeren Duschen verwenden!
Die Umkleiden können max. 5 Personen benutzen. Die Lüftung muss eingeschaltet werden! In den Umkleiden FFP2 Masken tragen!

·         Kranke Personen oder Personen mit Kontakt zu Covid19 Fällen in den letzten 14 Tagen dürfen die Räume des SV Abenberg e.V. nicht betreten.

·         Versammlungen bzw. Besprechungen im Sportheim können stattfinden, jedoch sollte die Anzahl der Teilnehmer max. 50 Personen nicht überschreiten, auf den Mindestabstand muss geachtet werden.

·         Bei Musikproben ist bei den Musikern mit Blasinstrumenten ein Mindestabstand von 2 Metern einzuhalten.

 

Um mögliche Infektionsketten nachverfolgen zu können, müssen Anwesenheitslisten mit Namen, Uhrzeit und Bezeichnung des Raums geführt werden. Die Anwesenheitsliste ist zur Dokumentation für vier Wochen aufzubewahren.

 

Dieses Konzept gilt ab den 07. Juni 2021 für alle Abteilungen des SV Abenberg e.V.

Die Einhaltung der Regeln ist verpflichtend, jede Abteilung ist für sich selbst verantwortlich!

Bei Unklarheiten bitte bei Vors. Inge Strobel, Tel. 09178/5423 melden.

 

Inge Strobel, Vorsitzende SV Abenberg e.V.